Kursinformation

Wenn Liebe in die Tiefe geht - Verliebt, geliebt, aber noch nicht verheiratet

22.10.2017 08:30 - 18:00

Referenten:
Mag. Maria und Heinrich Eisl
Dr. Helmut Prader

Informationsblatt

von Eltern für Eltern

Das Elternprojekt „Tief verwurzelt“ ist ausgerichtet auf die Unterstützung und Schulung von Vätern und Müttern in ihren Erziehungsaufgaben und begleitet Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden.

Durch die Liebe der Eltern erleben Kinder und Jugendliche Nähe und Geborgenheit. Wenn Eltern dieses „zu Hause des Angenommen seins“ schaffen, haben sie auch die Aufmerksamkeit ihrer Kinder. Sie geben ihren Kindern/Jugendlichen durch eine liebevolle Erziehung ein tragfähiges Fundament für ein gelingendes und selbstbestimmtes Leben mit. Die Erziehung ist die primäre und vornehmste Aufgabe der Eltern. Auf Grund der Einzigartigkeit ihrer Beziehung können Eltern am besten auf die Individualität ihres Kindes/Jugendlichen eingehen und so fördern und schützen. 


Erfahren Sie mehr über das Gründerpaar Mag. Maria und Heinrich Eisl.